Magisterarbeiten mit dem Fokus Diskurslinguistik

Ambrasaitė Ngahan, Ieva (2009). Sprache und Migrantenidentität: Litauische Frauen in Deutschland.

Dorner, Sabine (2008). Diskurslinguistische Perspektiven auf Höflichkeitsstrategien in schwedischer Migrantenliteratur am Beispiel des Romans Kalla der vad fan du vill von Marjaneh Bakhtiari.

Dreher, Yvonne (2008). Diskursmarker im gesprochenen Deutsch der in Deutschland lebenden Norweger.

Hähnel, Marielle (2009). Die sprachliche Darstellung und Vermittlung von Identität in der estnischen Druckwerbung: am Beispiel estnischer Frauenzeitschriften.

Hausser, Regine (2009). Migration in schwedischen Kinderbüchern: eine linguistische Analyse ausgewählter Texte.

Heilig, Birgit (2008). Grammatische Mittel der Manifestation kvenischer Identitäten in Zeitungsartikeln.

Hiss, Florian (2008). Norwegisch-samischer Sprachkontakt in Kåfjord, Nordnorwegen: Grammatische Konstruktionen zu identitätsbezogenen Themen im Diskurs vor dem Hintergrund von Mehrsprachigkeit, Sprachwechsel und Revitalisierung.

Klös, Marie-Christine (2011). Die Lexikogrammatik schwedischer Kriminalromane: Eine Analyse mittels systemisch-funktionaler Grammatik

Koch, Bettina (2008). Einflüsse des IKEA-Konzerns auf das Schwedenbild in Deutschland ─  Sprachliche und kulturelle Aspekte.

Kruse, Eleonore (2013). Zenta Mauriņas Heimatempfinden: Systematisch-funktionale Analyse der autobiographischen Werke einer Exil-Lettin.

Kühhirt, Eva (2010). Gender-spezifische Höflichkeitsstrategien in zeitgenössischer schwedischer Literatur.

Nix, Adina (2011). Linguistische Analyse Sozialer Netzwerke am Beispiel der schwedischsprachigen Facebook-Seite „Alla på Ǻland“.

Samochwalow, Ludmila (2012). Stimmen zur Bewahrung einer Migrantensprache: Linguistische Analyse einer russischsprachigen Zeitschrift.

Spang, Rieke (2013). Es gibt nur den Weg der Freiheit: Eine systemisch-funktionale Analyse der Berichterstattung über den Baltischen Weg in lettischen, deutschen und schwedischen Zeitungen.

Werner, Ricarda (2010). Diskurslinguistische Aspekte der Verwendung von Nynorsk in Onlinekommunikation.

Zeller, Katharina (2007). Das aktuelle Finnlandbild in den schwedischen Medien.

Zobel, Katharina (2013). Sprachideologien zwischen Konsistenz, Mobilität und Fluidität: Eine Interviewstudie mit L2-SprecherInnen des Finnischen in Helsinki.