Noch Plätze frei: Paul-Schiemann-Seminar in Odziena-Schloss, Lettland, 11.-18. August 2019

Liebe Interessentinnen und Interessenten des Deutsch-Baltischen Jugendwerks,

wir wollen euch herzlichst darauf aufmerksam machen, dass noch 10 Plätze für unser Paul-Schiemann-Seminar in Odziena-Schloss, Lettland im Moment verfügbar sind !!

Dieses Jahr unternehmen wir beim Paul-Schiemann-Seminar eine ganz besondere Reise! Eine Woche lang werden wir auf einem zauberhaften Gutshof in Lettland zusammen acht Jahrhunderte gemeinsame Geschichte erkunden. Und abends tanzen. Nicht nur auf dem "Grünen Ball" am Abschlussabend.

Das Paul-Schiemann-Seminar findet vom 11.-18. August 2019 unter dem Thema Das Baltikum in Europa. Gemeinsame Geschichte – gemeinsame Zukunft“ in Odziena-Schloss, Lettland statt.

Das Seminar richtet sich an eingeschriebene Student*innen aller Hochschulen und Fachrichtungen sowie Schüler*innen von Oberstufen ab 18 Jahren aus Deutschland, Estland, Lettland, Litauen und Russland. Die Arbeitssprache ist Deutsch (B1-B2).

Teilnahmegebühr:

100,-€ für Teilnehmer*innen aus Deutschland,

50,-€ für Teilnehmer*innen aus Estland, Lettland, Litauen und Russland.

Mitglieder der Carl-Schirren-Gesellschaft erhalten einen Nachlass von 5,-€.

Reisekosten können bis zu 150,-€ für Teilnehmer*innen aus Deutschland und Russland erstattet werden. Für Teilnehmer*innen aus Estland und Litauen können die Reisekosten bis zu 50,-€ erstattet werden. Für Teilnehmer*innen aus Lettland – bis zu 30,-€.

Das ausgefüllte Anmeldeformular muss bis zum 22. Juli an Viktorija Stadnika (in CC) geschickt werden. Facebook-Event: https://urlzs.com/jyqSp

Anmeldeformular_PSS 2019

Siehe bitte weitere Information!

Flyer_PSS 2019

Programm_PSS 2019