Dänische Übersetzerwerkstatt – Lyrik mit Peter Urban-Halle | 24.bis 25. April 2020

Im Rahmen des Projekts »Grenzen erleben – Von Grenzen schreiben. Literarische Begegnungen zwischen Deutschland und Dänemark« findet vom 24. bis 25. April 2020 ein Werkstatttag zum Übersetzen Dänischer Lyrik am Nordkolleg Rendsburg statt.Das Übersetzerseminar zum »Dänischen Gedicht« unter der Leitung von Peter Urban- schließt die Lesereise zur Präsentation der im März 2020 im Hanser Verlag erscheinenden Anthologie „Das dänische Gedicht“ ab und bietet allen interessierten Studierenden des Dänischen die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Übersetzer und Herausgeber Peter Urban-Halle Fragen des literarischen Übersetzens zu erörtern und an eigenen Lyrikübersetzungen zu erproben. PeterUrban-Halle übersetzte u.a. Werke von Peter Høeg und Per Højholt ins Deutsche, 2013 erhielt er zusammen mit Ulrich Sonnenberg den Dänischen Übersetzerpreis. Zudem werden zwei dänische LyrikerInnen, Lone Hørslev und Rasmus Nikolajsen, an dem Übersetzerseminar teilnehmen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit, sind zwei bis vier Gedichte, die von den Teilnehmenden vorab aus dem Dänischen ins Deutsche übersetzt werden. Die zu übersetzenden Gedichte werden den Teilnehmenden ab dem 01. Februar 2020 über dasNordkolleg zur Verfügung gestellt. Sie dienen der Vorbereitung auf den Workshop. Die Teilnehmenden werden gebeten Ihre Übersetzung als .doc oder .rtf-Dokument bis zum 01. März 2020 einzureichen:texte@nordkolleg.deWenn die Zahl der Anmeldungen die Höchsteilnehmerzahl übersteigt, wird anhand der eingereichten Gedichte eine Auswahl vorgenommen.

Eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:<https://www.nordkolleg.de/seminare/details/seminar/l21-2020/> . Für die Finnische Übersetzerwerkstatt vom 1. bis 4. März 2020 gibt es noch wenige freie Plätze. Anmeldungen und weitere Informationen dazu finden Sie hier:<https://www.nordkolleg.de/seminare/details/seminar/l05-2020/> .

Ankündigung Ü-Werkstatt D-DK2020

Ankündigung_Finnische Übersetzerwerkstatt