Veranstaltungen

Call for Applications: Jugendbotschafter/innen für die Deutsch-Baltische Konferenz!

Denkst du, dass Politiker DEINE Stimme hören sollten? Willst du dich mit anderen engagierten Gleichaltrigen für eine bessere Jugendvertretung zusammenschließen? 🌍✨ Hast du innovative Ideen für den Einsatz von KI zur Lösung der größten Herausforderungen Europas?

📅 Bewerbungsfrist: 11. August 2024

🔗 Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung findest du hier: https://www.dbjw.deutsch-balten.de/post/call-for-applications

YA CfA 2024

Verpasse nicht die Chance, zu neuen Ideen im Bereich KI beizutragen, eine neue Stadt zu erkunden und andere gleichgesinnte junge Menschen aus ganz Europa zu treffen. Hilf mit, unser Motto #EuropeShallHearYou Wirklichkeit werden zu lassen!

Ich freue mich sehr, wenn Sie meine Anfrage in Betracht ziehen!

Mit freundlichen Grüßen,

Ronja Pohl

--------------------

Ronja Pohl

Head of Cluster

German-Baltic Future Foundation

Deutsch-Baltische Zukunftsstiftung

@dbzukunftsstiftung auf/on Facebook | Instagram

www.dbjw.de / www.dbjw.org

 

The German-Baltic Future Foundation promotes exchange and understanding between young adults from Germany, the Baltic States and Ukraine based on democracy and human rights. To this end, it organizes seminars, congresses and conferences, arranges internships and awards scholarships.

Die Deutsch-Baltische Zukunftsstiftung setzt sich für Austausch und Verständigung zwischen jungen Erwachsenen aus Deutschland, den baltischen Staaten und der Ukraine auf den Grundlagen von Demokratie und Menschenrechten ein. Dazu veranstaltet sie Seminare, Kongresse und Konferenzen, vermittelt Praktika und vergibt Stipendien.

 

66. Nordische Filmtage Lübeck (06.-10.11.2024): Stellenausschreibungen

66. Nordische Filmtage Lübeck (06.-10.11.2024): Stellenausschreibungen

Mitarbeiter:innen gesucht!

Für die 66. Ausgabe der Nordischen Filmtage Lübeck suchen wir noch Mitarbeiter:innen im Rahmen befristeter Arbeitsverhältnisse für folgende Bereiche:

- Guestmanagement, 01.09.-22.11.2024
- Eventmanagement, 01.09.-15.11.2024
- Lübeck Meetings, 01.09.-22.11.2024
- Presse und Kommunikation/Social Media/PR, 01.09.-22.11.2024

Alle Stellen und die entsprechenden Informationen nachfolgend und im Karriereportal der Hansestadt Lübeck:
https://stadtluebeckjobs.de/Nordische-Filmtage-Luebeck-de-j2081.html

Stellenausschreibung Vorrübergehend Beschäftige K 211_2024
Bewerbungsschluss ist der 21. Juli 2024. Bewerbungen sind nur über das Karriereportal der Hansestadt möglich.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.

Hansestadt Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
Breite Str. 6-8, 23539 Lübeck, Germany
info@nordische-filmtage.de

66. Nordische Filmtage Lübeck
06.-10.11.2024

Schwerpunktseminar Riga 2024: Tauche ein ins Mittelalter!

Die Deutschbaltische Zukunftsstiftung organisiert das Schwerpunktseminar Riga 2024 in Riga, zu dem wir euch herzlich einladen.

Das Thema des Seminars lautet: SPS Riga 2024: Tauche ein ins Mittelalter!

Interessierst du dich für Geschichte und möchtest wissen, wie die Menschen in Riga vor 500 Jahren gelebt haben? Dann ist das Seminar „Alles finsteres Mittelalter?“ genau das Richtige für dich!

Wann?

  1. - 07. Juli 2024

Wo?

Fonds DOTS

Alberta iela 13

LV-1010 Riga

Lettland

**Für wen?**

Student:innen aller Fachrichtungen aus Hochschulen der EU und weiteren Ländern sowie Schüler:innen der Oberstufe ab 16 Jahren.

Kurssprache: Deutsch (mindestens B2 Niveau)

Was erwartet dich?

Erkunde mit unseren Expert:innen, wie Riga und Livland am Ende des Mittelalters aussahen. Erfahre mehr über Kleidung, Essen, Trinken, Architektur und den Reichtum der Hanse-Kaufleute. Lass dich überraschen und erlebe Geschichte hautnah!

Kosten:

50 € für Teilnehmer:innen aus Deutschland

25 € für Teilnehmer:innen aus übrigen Staaten

(5 € Nachlass für Mitglieder der Carl-Schirren-Gesellschaft)

Was ist inklusive?

- Unterkunft und Verpflegung

- Fahrtkostenerstattung (begrenzt)

- Eintritt zu Veranstaltungen des Seminarprogramms

 

Kontakt und Anmeldung:

Anastasija Baranovska

a.baranovska.dbjw@deutsch-balten.de

Hinweis:

Die Durchführung des Seminars steht unter dem Vorbehalt der Bewilligung der beantragten Fördermittel.

Melde dich jetzt an und begib dich auf eine spannende Zeitreise ins Mittelalter!

---

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und lass uns gemeinsam die Vergangenheit entdecken!

Nachfolgend findet ihr das aktuellste Programm (Änderungen vorbehalten), den Flyer und das Anmeldeformular.

SPSRiga24 Programm_

Flyer SPS Riga 2024 mit Vorbehalt

Anmeldeformular SPS Riga 2024

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und ein spannendes Wochenende! 🙂

Viele liebe Grüße

Anastasija

Anastasija Baranovska

Projektkoordinatorin / Project Coordinator

Deutsch-Baltische Zukunftsstiftung / German-Baltic Future Foundation

a.baranovska.dbjw@deutsch-balten.de

@dbzukunftsstiftung auf/on | Facebook || Instagram || LinkedIN
www.dbjw.de

www.dbjw-balt.eu                                      www.gbyen.eu

--------------------
Die Deutsch-Baltische Zukunftsstiftung setzt sich für Austausch und Verständigung zwischen jungen Erwachsenen aus Deutschland, den baltischen Staaten und der Ukraine auf den Grundlagen von Demokratie und Menschenrechten ein. Dazu veranstaltet sie Seminare, Kongresse und Konferenzen, vermittelt Praktika und vergibt Stipendien.

The German-Baltic Future Foundation promotes exchange and understanding between young adults from Germany, the Baltic States and Ukraine based on democracy and human rights. To this end, it organizes seminars, congresses and conferences, arranges internships and awards scholarships.

 

Praktikum bei den 66. Nordischen Filmtagen Lübeck

Die Nordischen Filmtage Lübeck suchen für ihre nächste Festivalausgabe (06.-10.11.2024) eine:n Praktikant:in (m/w/d) für folgenden Bereich:

Unterstützung künstlerische Leitung

Weitere Informationen finden Sie bitte nachfolgend: Stellenausschreibung NFL Praktikum Unterstützung Künstl. Leiter

Praktikumszeitraum: September bis Ende November 2024

Alle Bewerbungen bitte per E-Mail bis zum 3. Juli 2024 an: bewerbung@nordische-filmtage.de, bei Rückfragen, Tel. 0451 122 1321.
Weitere Informationen siehe bitte:

Wir freuen uns auf Bewerbungen!

Hansestadt Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
Breite Str. 6-8, 23539 Lübeck, Germany
info@nordische-filmtage.de

66. Nordische Filmtage Lübeck
06.-10.11.2024

Skandinavische Übersetzerwerkstatt / 03. – 06.11.2024 im Nordkolleg Rendsburg

Die Werkstatt findet vom 03. bis 06. November 2024 im Nordkolleg Rendsburg statt. Unter der Leitung der Übersetzerin Meike Blatzheim werden in diesem Jahr Texte der norwegischen Autorin Hilde Myklebust übersetzt.

Siehe bitte: 24 Ankündigung Skandinavische Übersetzerwerkstatt_Nordkolleg

Nordkolleg Rendsburg GmbH
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg

Tel. +49-(0)4331-143823
Fax. +49-(0)4331-143820

www.nordkolleg.de

FORTHEM-Kurzzeitaufenthalte für Studierende von September 2024 bis Februar 2025

Liebe Studierende,

Sie möchten im Rahmen Ihres Studiums für kurze Zeit ins Ausland gehen, um internationale Erfahrung zu sammeln, Recherchen durchzuführen und Kontakte zu Studierenden aus anderen Ländern der FORTHEM Alliance zu knüpfen?

Im Rahmen von FORTHEM – unserer Europäischen Hochschulallianz – wird dies durch Kurzzeitmobilität möglich!

Studierende stehen im Zentrum der FORTHEM Alliance, die sich aus der JGU Mainz, der Université de Bourgogne in Frankreich, der Uniwersytet Opolski in Polen, der Universitat de València in Spanien, der Università degli Studi di Palermo in Italien, der Latvijas Universitāte in Lettland, der Jyväskylän yliopisto in Finnland, der Universitatea Lucian Blaga din Sibiu in Rumänien und der Universitetet i Agder in Norwegen zusammensetzt.

Die Programme von FORTHEM zur Kurzzeitmobilität ermöglichen Ihnen:

  • an einer einwöchigen internationalen Summer/Winter School (Collective short-term mobility) an einer der Partneruniversitäten oder an der JGU Mainz gemeinsam mit anderen Studierenden der FORTHEM Alliance teilzunehmen.
  • einen Kurzzeitaufenthalt von max. 5 Tagen (Individual short-term mobility) an einer der acht Partneruniversitäten zu absolvieren, um für ein individuelles Projekt (z. B. Ihre Abschlussarbeit) Recherchen in Archiven, Fachbibliotheken oder Versuche in Laboren durchzuführen. Die Individual short-term mobility richtet sich an Bachelor-, Master- und Promotionsstudierende aller Fachbereiche.

 

Die Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten werden bei beiden Programmen (Individual und Collective short-term mobility) in Form eines Stipendiums von FORTHEM übernommen.

Auf der Webseite der FORTHEM Alliance finden Sie alle Einzelheiten zu den zwischen September 2024 und Februar 2025 angebotenen Collective short-term mobilities rund um die Themen Unternehmertum, Soziales Engagement, Chemie und nachhaltige Entwicklung, Musikpädagogik und Sportmanagement.

Ebenfalls finden Sie alle Details zum Ablauf sowie zu den Bewerbungsanforderungen einer Individual short-term mobility auf der Webseite.

Bewerbungen für die Summer/Winter Schools (Collective short-term mobility) oder für ein individuelles Projekt (Individual short-term mobility) erfolgen jeweils online auf der Webseite der FORTHEM Alliance über das jeweilige Bewerbungsformular und sind noch bis zum 8. April 2024 möglich.

Wir möchten Sie zudem hiermit zu einer Informationsveranstaltung einladen, in der wir Ihnen alle Informationen zu den Kurzzeitmobilitäten erklären werden.

Wann?

Dienstag, den 19.03.2024 von 17-17:30 Uhr über Teams.                                                                  

Inhalt

  • Vorstellung von FORTHEM
  • Informationen zu den Collective short-term mobilities und der Individual short-term mobility
  • Informationen zur Bewerbung und zur Förderung durch FORTHEM
  • Fragerunde

Sie können der Veranstaltung über diesen Teams-Link beitreten.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an das FORTHEM Office Mainz unter forthem@uni-mainz.de wenden.

Ihr FORTHEM-Team der JGU Mainz

FORTHEM - European University Alliance
Abteilung Internationales

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz

E-Mail: forthem@uni-mainz.de

 

 

 

Invitation to Lithuanian Language and Culture Winter Course at Vytautas Magnus University

Vytautas Magnus University cordially invites you to apply to Lithuanian Language and Culture Winter Course (January 2-31, 2024) held online and in the capital city Vilnius.

 

4 weeks of intensive Lithuanian language classes, various sociocultural lectures, workshops, fieldtrips, new connections and much more is awaiting you this winter!

 

For foreigners and foreigners of Lithuanian origin there is an opportunity to receive a scholarship (for contact course) or a tuition waiver (for online course). Don't meet the criteria for it? No problem you may get a discount anyway!

 

Application for scholarship / tuition waiver candidates is open until 5th of November, for paying candidates who need a visa until 5th of November and for paying candidates who dont need a visa until 10th of December.

 

More information, requirements and registration forms you may find at our website Baltic Summer University.