Nordeuropa

Noch Plätze frei: Paul-Schiemann-Seminar in Odziena-Schloss, Lettland, 11.-18. August 2019

Liebe Interessentinnen und Interessenten des Deutsch-Baltischen Jugendwerks,

wir wollen euch herzlichst darauf aufmerksam machen, dass noch 10 Plätze für unser Paul-Schiemann-Seminar in Odziena-Schloss, Lettland im Moment verfügbar sind !!

Dieses Jahr unternehmen wir beim Paul-Schiemann-Seminar eine ganz besondere Reise! Eine Woche lang werden wir auf einem zauberhaften Gutshof in Lettland zusammen acht Jahrhunderte gemeinsame Geschichte erkunden. Und abends tanzen. Nicht nur auf dem "Grünen Ball" am Abschlussabend.

Das Paul-Schiemann-Seminar findet vom 11.-18. August 2019 unter dem Thema Das Baltikum in Europa. Gemeinsame Geschichte – gemeinsame Zukunft“ in Odziena-Schloss, Lettland statt.

Das Seminar richtet sich an eingeschriebene Student*innen aller Hochschulen und Fachrichtungen sowie Schüler*innen von Oberstufen ab 18 Jahren aus Deutschland, Estland, Lettland, Litauen und Russland. Die Arbeitssprache ist Deutsch (B1-B2). Weiterlesen "Noch Plätze frei: Paul-Schiemann-Seminar in Odziena-Schloss, Lettland, 11.-18. August 2019"

Skandinavische Übersetzerwerkstatt / Nov. 2019 im Nordkolleg Rendsburg

Wir möchten Sie auch in diesem Jahr sehr gerne auf die »Skandinavische Übersetzerwerksatt für Studierende und Berufsanfänger/innen« im Nordkolleg Rendsburg aufmerksam machen.

Die Werkstatt findet vom 10. bis 13. November 2019 im Nordkolleg Rendsburg statt. Unter der Leitung der Übersetzerin Christel Hildebrandt werden Texte der norwegischen Autorin Synne Lea übersetzt. Wir freuen uns, dass die Autorin an einem der Tage selbst im Seminar anwesend sein wird und sich mit den Teilnehmenden über ihre Werke und die Übersetzungen austauscht. Zudem ist eine öffentliche Lesung mit Monica Kristensen und den Kursteilnehmenden geplant.

Weitere Informationen finden Sie bitte nachfolgend: Ankündigung Skandinavische Übersetzerwerkstatt_Nordkolleg

Nordische Filmtage Lübeck 2019 – Stellenausschreibungen

Die 61. Nordischen Filmtage Lübeck (29.10.-03.11.2019) suchen ab sofort neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die folgenden Stellen der nächsten Festivalausgabe. Bewerbungsschluss: 2. Juni 2019

Assistenzstellen (Honorarbasis):
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Eventmanagement
Filmmanagement
Akkreditierung/Guestmanagement

Praktika (vergütet):
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Eventmanagement
Filmmanagement
Guestmanagement
Kinder- und Jugendprogramm/Schulkino

Die Details zu den o.g. Stellen und Praktika finden sie nachfolgend AusschreibungenJobsPraktika2019_NFL_final und der Website unter: https://www.luebeck.de/filmtage/de/presse/meldungen/61_nfl_pi_2_Stellenausschreibungen.html

Alle Bewerbungen bitte per E-Mail an sandra.jung@nordische-filmtage.de. Rückfragen beantworten wir gerne auch unter 0451 122 5158.
Bewerbungsschluss: 2. Juni 2019

Erasmus-Infoveranstaltung am Mo, 26. November 2018

Studiert ihr Linguistik und habt Interesse, ein Auslandssemester im SNEB-Raum zu verbringen? Dann kommt zur Info-Veranstaltung am 26. November 2018.

Um 14.30 Uhr werden im Raum 01-618 in der Englischen Bibliothek (Philosophicum) alle Fragen rund um das Erasmus-Semester, die Partneruniversitäten und das Bewerbungsverfahren beschrieben.

Neu 60. Nordische Filmtage Lübeck: "Die Kleine Genossin" (Seltsimees laps / The Little Comrade) aus Estland eröffnet das Festival

Mit dem estnischen FilmDie kleine Genossin“ (Seltsimees laps / The Little Comrade) von Moonika Siimets als Deutschlandpremiere eröffnen die Nordischen Filmtage Lübeck ihre 60. Ausgabe am 30. Oktober 2018 um 19.30 Uhr. Damit wird es zum ersten Mal in der Geschichte des renommierten Festivals einen baltischen Eröffnungsfilm geben. Die Regisseurin Moonika Siimets schildert in ihrem Spielfilmdebüt die Erlebniswelt der 6-jährigen Leelo im Estland der fünfziger Jahre, die, eines Elternteils beraubt, unter dem damaligen stalinistischen Regime den Unterschied zwischen Gut und Böse zu erkunden versucht. Als Gäste bei der Eröffnung werden neben der Regisseurin Moonika Siimets auch mehrere Hauptdarsteller, die Produzentin Riina Sildos und Leelo Tungal persönlich erwartet.

Alle Informationen zum Festival gibt es online unter www.nordische-filmtage.de oder als News auch auf den Social Media Kanälen Facebook, Twitter, Instagram.

Skandinavische Übersetzerwerkstatt / Nov. 2018 im Nordkolleg Rendsburg

Die Werkstatt für Studierende und Berufsanfänger/innen findet vom 01. bis 04. November 2018 im Nordkolleg Rendsburg statt. Unter der Leitung der Übersetzerin Christel Hildebrandt werden Texte der norwegischen Autorin Monica Kristensen übersetzt. Wir freuen uns, dass die Autorin an einem der Tage selbst im Seminar anwesend sein wird und sich mit den Teilnehmenden über ihre Werke und die Übersetzungen austauscht. Zudem ist eine öffentliche Lesung mit Monica Kristensen und den Kursteilnehmenden geplant.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Dokument:

Ankündigung Skandinavische Übersetzerwerkstatt_Nordkolleg_Monica Kristensen